Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Malke in Dresden

RA Henning Malke - Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht

Rechtsanwaltskanzlei Malke - Ihre qualifizierte Unternehmerkanzlei für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht in Dresden

Die Rechtsanwaltskanzlei Malke in Dresden ist darauf spezialisiert, Unternehmen und Unternehmer in allen relevanten wirtschaftsrechtlichen Fragen zu betreuen. Der Schwerpunkt bildet in diesem Spektrum das Handels- und Gesellschaftsrecht. Hierbei können wir auf eine zehnjährige und erfolgreiche Historie unserer Kanzlei am Standort Dresden zurückblicken. Zu unseren Mandanten zählen mittelständische Unternehmen sowie Arbeitnehmer mit Führungsaufgaben, Vorstände, Geschäftsführer und Manager aus dem gesamten Bundesgebiet.

Als Kanzlei verstehen wir uns selbst als Unternehmer und handeln in diesem Sinne. Mit einem qualifizierten und engagierten Team von Rechtsanwälten und Rechtsanwaltsfachangestellten begleiten wir als juristische Partner Unternehmen in allen Entwicklungsphasen - von der Gründung über die Vertriebsausweitung bis zur geplanten Fusion. Bei Bedarf arbeiten wir mit spezialisierten und von uns erprobten Kollegen, Notaren, Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern zusammen.

Wir betreuen Sie von der Gründung einer Kapitalgesellschaft bis hin zur Anmeldung beim Handelsregister. Wir beraten Sie umfassend bei Schadensersatzansprüchen in allen Richtungen. Durch 10 Jahre gesammelten Erfahrungs- und Wissensschatz profitieren unsere Mandaten mit kompetenter und sorgfältiger Beratung.

Warum eine Beratung durch einen Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht?

Immer mehr zugelassene Rechtsanwälte sind mittlerweile auf dem deutschen Markt tätig. Je mehr juristische Beratungsmöglichkeiten es gibt, umso schwieriger ist es für Bürger und Unternehmen einen Anwalt zu suchen und die fachliche Eignung und Kompetenz abzuschätzen. Aus diesem Grund gibt es die Fachanwaltsbezeichnung, welche nur durch hohe Fachkompetenz erzielt wurde und so mit eine Qualitätssicherung dar stellt. Grenzüberschreitende Tätigkeiten und zahlreiche Gesetzesänderungen machen handels- und gesellschaftsrechtliche Angelegenheiten immer komplizierter. Die Zukunft gehört dem Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht.

Unsere Schwerpunkte im Handelsrecht und Gesellschaftsrecht

  • Beratungen zur Rechtsform
  • Beratung bei Unternehmensgründung und Existenzgründung
  • Erstellung von Gesellschaftsverträgen
  • Beratung und Betreuung bei allen Fragen des Handelsrecht und Gesellschaftsrecht
  • Beratung bei Vertriebsausweitungen und Fusionen
  • Beratung bei Haftungs- und Ausgleichsansprüchen
  • Beratung bei drohender Insolvenz


Unser individueller Service für Mandanten - Kommunikation per SKYPE Videokonferenz

Für unserere Mandanten ist die Kommunikation mit der Kanzlei Malke auf Wunsch auch zeitsparend und kosteneffizient per SKYPE Videokonferenz möglich. Unser Skype-Name lautet ra-malke. Beachten Sie bitte, das persönliche Gespräche und Mandatskonferenzen mit Rechtsanwalt Henning Malke über SKYPE eine vorherige Vereinbarung erforderlich machen. Bitte rufen Sie uns zum Aufbau der Videokonferenzschaltung auf unserer Telefonnummer an.

Aktuelles Handelsrecht und Gesellschaftsrecht in Dresden

INFINUS / FUBUS Insolvenz: Eklat auf der Gläubigerversammlung Am 13.05.2014 fand die vom AG Dresden einberufene Gläubigerversammlung zur Wahl eines gemeinsamen Vertreters für die Gläubiger aus den Orderschuldverschreibungen statt. Die Versammlung geriet zum Eklat. Von Anfang an kritisierten die FUBUS-Anleger und ihre Anwälte die schlechte Organisation, was bereits bei einer Verspätung von 2,5 Stunden verständlich ist, das Gericht und der Insolvenzverwalter ließen die FUBUS-Anleger buchstäblich vor dem Versammlungssaal im Regen stehen. Gemäß § 7 Schuldverschreibungsgesetz soll – also kann – durch die Inhaber der Schuldverschreibungen ein gemeinsamer Vertreter gewählt werden, muss aber nicht. Von vielen FUBUS-Anlegern wurde kritisiert, dass die Einladung hierzu schon missverständlich war. Weiterhin wurde ein bestimmter Rechtsanwalt als besonderer Vertreter vorgeschlagen, obwohl drei weitere Kandidaten „im Rennen“ waren, von denen wussten jedoch nur die wenigsten. Auch hier hatten viele FUBUS-Anleger anhand der Einladung den Eindruck gewonnen, dass nur der namentlich vorgeschlagene Rechtsanwalt gewählt werden kann, es war sozusagen ein doppeltes Missverständnis aufgetreten: Zunächst wurde angenommen, man müsse einen gemeinsamen Gläubigervertreter wählen und dann, man könne nur den vorgeschlagenen Rechtsanwalt wählen. Dies wurde heftig kritisiert, allerdings meinten Gericht und Insolvenzverwalter, wer das Anschreiben des Gerichts und die Einladung „richtig“ gelesen hätte, hätte es auch verstehen sollen. Weiterlesen...

Mehr Artikel zu Aktuelles Gesellschaftsrecht und Handelsrecht in Dresden

Rechtsanwalt (RA) Henning Malke

Fachanwalt für Handels-
und Gesellschaftsrecht

Rechtsanwaltskanzlei Malke
Platanenstraße 9
01129 Dresden

Telefon: +49 351 48 272-0
Telefax: +49 351 48 272-20
Skype: ra-malke

Web:
www.RA-Malke.de
Google+
 

Die Rechtsanwaltskanzlei Malke berät Sie als Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht in Dresden unter anderem auf den folgenden Rechtsgebieten: Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Leasingrecht, Vertragsrecht, Wirtschaftsrecht, Zivilrecht.

  • Anwaltliche Beratungen zur Rechtsform von Unternehmen
  • Anwaltliche Beratung bei Unternehmensgründung und Existenzgründung
  • Erstellung von Gesellschaftsverträgen durch einen Rechtsanwalt
  • Beratung und Betreuung bei allen Fragen des Handelsrecht und Gesellschaftsrecht
  • Anwaltliche Beratung bei Vertriebsausweitungen und Fusionen
  • Anwaltliche Beratung bei Haftungs- und Ausgleichsansprüchen
  • Anwaltliche Beratung bei drohender Insolvenz